Bauen.wiewir Hausbautipps: Die Bauantrag Checkliste

Wenn Sie sich bereits dazu entschieden haben ein Haus zu bauen müssen Sie sich zuerst einem großen Berg „Papierkram“ stellen. Allen voran ist der Bauantrag die wichtigste Hürde, die es zu überwinden gilt.

Um Ihnen genau dieses Thema: Bauvoranfrage, Bauantrag, Antrag auf Baugenehmigung, genauer zu erläutern und Ihnen zu helfen von Anfang an keine Unterlagen zu vergessen und Ihren Bauantrag schnell und unkompliziert zu stellen, haben wir für Sie eine Bauantrag Checkliste erstellt, mit der Sie Ihren Bauantrag abgleichen können. Auf diese Weise gehen Sie nicht Gefahr einen wichtigen Teil Ihres Bauantrags zu vernachlässigen und können sich nach „Bauantrag stellen“ entspannt zurücklehnen und auf Ihren eigentlichen Hausbau freuen.

Bei bauen.wiewir sind wir der zuverlässiger Baupartner an Ihrer Seite und stellen für Ihr bauen.wiewir Traumhaus den Bauantrag für Sie.

Bauantrag Checkliste: Was ist in einem Antrag auf Baugenehmigung mit enthalten?

Der Bauantrag selbst muss nachweislich von einer Person mit „Bauvorlageberechtigung“ erstellt werden. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um einen Architekten/Architektin oder einen Bauingenieur/Bauingenieurin. Gemeinsam mit dem Hausbauer wird dieses Formular detailliert besprochen und der Bauherr überreicht im Anschluss den Antrag auf Baugenehmigung an die genehmigungsfähige Behörde, beispielsweise das Landratsamt oder die Gemeinde.

Damit Sie ganz genau wissen was die einzelnen Bestandteile eines Bauantrags sind, haben wir Ihnen eine Bauantrag Checkliste erstellt, nach der Sie sich bei Ihrem Hausbau problemlos orientieren können.

Die Bauantrag Checkliste: Der Antrag auf Baugenehmigung geht auch unkompliziert.

Um problemfrei einen Antrag auf Baugenehmigung zu bewirken müssen in erster Linie sechs wichtige Punkte erfolgen. Dabei handelt es sich um Ihren Bebauungsplan und sowie das Umsetzen aller erforderliche Bauvorschriften. Anbei sehen Sie die Aufstellung einer Liste die für Ihr Bauvorhaben erfüllt sein muss:

  • Der Bebauungsplan sollte im Geltungsbereich des Bauvorhabens liegen
  • Der Bebauungsplan sollte gänzlich seinen Festsetzungen entsprechen
  • Alle örtlichen Bauvorschriften müssen berücksichtigt sein
  • Eine Sicherstellung der Erschließung muss gewährleistet sein
  • Wichtig ist außerdem, dass das bauliche Vorhaben keinen Sonderbau darstellt
  • Es sollte sichergestellt werden, dass die Gemeinde kein Baugenehmigungsverfahren verlangt

Bei bauen.wiewir wählen Sie Ihr Traumhaus und wir kümmern uns um Ihren Antrag auf Baugenehmigung. Leichter funktioniert ein Hausbau nicht.

Im Zweiten Schritt müssen Sie den Bauantrag einreichen. Aber welche Unterlagen sind dabei erforderlich und woher entnehmen Sie das für Sie notwendige Bauantragsformular? Idealerweise drucken Sie sich das passende Bauantragsformular Ihrer Baubehörde direkt aus. Im Folgenden sehen Sie eine kurze Bauantrag Checkliste, die Ihnen zeigt welche Unterlagen Sie zur Bauantrag Einreichung benötigen:

  • Bauantragsformular
  • Lageplan
  • Bauzeichnung
  • Baubeschreibung

a. Zusätzlich müssen Sie zu folgenden Informationen Aufschluss geben, die ebenfalls für Ihren Bauantrag ausschlaggebend sind:

  • Grundstücksentwässerung
  • Wasserversorgung
  • Straßenmäßige Erschließung

b. Weitere Unterlagen könnten darüber hinaus, abhängig von Ihrem Bauvorhaben, zu folgendem anfallen:

  • Abstandflächenübernahmeerklärung
  • Abweichungsantrag
  • Freiflächengestaltungsplan
  • Baunbestandserklärung

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei der zuständigen Behörde über alle notwendigen Unterlagen und gleichen Sie diese mit Ihrer Bauantrag Checkliste ab. Ihre Behörde teilt Ihnen mit welche Unterlagen tatsächlich für Ihr Bauvorhaben notwendig sind. Wenn Sie Ihren „Papierkram“ beisammen haben und sowohl Ihren Antrag auf Baugenehmigung gestellt, als auch Ihren Bauantrag eingereicht haben, sind Sie Ihrem Traum vom Eigenheim bereits ein ganz großes Stückchen näher gekommen.

Sparen Sie sich Ihre kostbare Zeit und unnötige Sorgen! Bei jedem bauen.wiewir Fertighaus kümmern wir uns um Ihren Bauantrag und erledigen für Sie den Papierkram!

Fanden Sie den Beitrag nützlich? Dann werfen Sie ihn JETZT auf unsere Häuser!