Hausstile: Wählen Sie Ihren Traumhausstil.

Bei der Planung Ihres Eigenheims stellen Sie rasch fest: Es gibt zahlreiche Hausstile. Wie finden Sie jedoch heraus, welcher Hausstil der richtige für Sie ist? Vom Haus mit Satteldach in modern gehaltener Form über elegante Bungalow-Grundrisse bis hin zu skandinavischer Gemütlichkeit oder mediterraner Ausgelassenheit sind für jeden Wohntyp auch die passenden Hausstile zu finden. An dieser Stelle erhalten Sie eine Beschreibung der geläufigsten Hausstile und ihrer jeweiligen Vorteile.

Die Qual der Wahl: Hausstile von modern bis schlicht.

Ganz klar: Ihr Eigenheim soll genau Ihren Vorstellungen entsprechen. Soll das Haus mit Satteldach modern gehalten sein, wünschen Sie sich einen ausgefallenen Bungalow-Grundrisse für Ihr Zuhause, oder doch lieber ein gemütliches Haus nach skandinavischem Vorbild? Es ist nicht einfach, bei der Vielzahl der Hausstile den Überblick zu behalten und Ihren persönlichen Stil zu finden. 

Verschiedene Hausstile: Moderner Hausstil

Wer eine Vorliebe für gerade Linien, schlanke Formen und minimalistische Designs hat, ist mit einem modernen Hausstil gut beraten. Das am häufigsten anzutreffende Design ist das Satteldach, das modern gestaltet und im zeitgenössischen Stil auch in den aktuellen Hausstilen seinen Platz findet. Auch moderne Bungalow-Grundrisse zeigen auf, wie vielfältig und kreativ ein zeitgenössischer Hausstil ausfallen kann. Gleichzeitig überzeugt dieser Haustyp damit, wie großflächig das Wohnen auf einer Ebene sein kann. Dabei spielt beispielsweise ein großzügiger Ess-Wohn-Koch Bereich eine entscheidende Rolle, um den Bauherrn zu begeistern. Ebenso finden beispielsweise bodentiefe Fenster in modernen Häusern ebenso Ihren Platz und sorgen für lichtdurchflutete Räume.

Verschiedene Hausstile: Klassischer Stil

Ein Haus im klassischen Stil hingegen zeichnet sich durch eine unaufdringliche, bodenständige Optik aus. Hier sind extravagante Designs fehl am Platze, stattdessen setzt dieser Hausstil auf ein schlichtes und gepflegtes Äußeres mit Fokus auf Funktionalität. Gerne sind da Bauherren angesprochen, die eine klare Aufteilung der einzelnen Wohnbereiche wünschen und beispielsweise die Küche gerne vom Rest des Geschehens durch eine Wand oder eine Art Nische trennen.

Verschiedene Hausstile: Landhausstil

Wenn Sie schon immer heimlich von einem Leben auf einem Bauernhof oder einem ländlichen Anwesen geträumt haben, stellt der Landhausstil das richtige Design für Ihr Eigenheim dar. Der Landhausstil ist rustikal, verwendete Materialien sind vor allem Holz und Naturstein. Hier ist beispielsweise eine füsthoch offene Decke gewünscht, man arbeitet bei der gesamte Innenausstattung mit Holzoptischen Elementen. Sowohl die Böden, die Wohnlandschaft, sowie die gesamte Optik des Hauses erstrahlt in Ihrem ländlichen Hausstil und lädt zum verweilen ein.

Verschiedene Hausstile: mediterraner Stil

Häuser im mediterranen Stil bringen einen Hauch südländisches, temperamentvolles Flair in Ihr Eigenheim. Sie zeichnen sich durch lichtdurchflutete Helligkeit, warme Farben, rustikale Terrakottafliesen und Holzdecken aus. Unverzichtbar für ein Haus im mediterranen Stil ist die Terrasse, auf der sich im Sommer die ganze Familie aufhalten kann. Bei diesem Hausstil wird viel mit warmen Farben gespielt. Die Kombination auf Terrakotta- und Orangefarben sorgt für eine warme Atmosphäre.

Verschiedene Hausstile: Skandinavische Häuser

Skandinavische Häuser sind auch als Schwedenhäuser bekannt. Hierbei handelt es sich um große Holzhäuser, die in weißer Kernfarbe gehalten sind, aber gern durch kräftige Farben wie Rot oder Gelb erweitert werden. Holz ist ein beliebter Baustoff beim Schwedenhaus, denn es ist langlebig, wärmespeichernd und feuchtigkeitsregulierend.Die kräftigen Farben, aber auch die Holzoptik der Innen Ausstattung geben diesem Hausstil Kraft und sorgen bereits beim betreten für gute Laune.

Hausstile mit bauen.wiewir erlebbar machen

So unterschiedlich Haustypen sind, so abwechslungsreich kommen auch die jeweiligen Hausstile daher. Finden Sie mit uns den richtigen Stil für Ihre vier Wände, egal ob sie nun moderne Bungalow-Grundrisse benötigen, ein klassisches Satteldach modern gestaltet möchten oder vom Landhaus träumen. 

Welches Design Sie auch bevorzugen - es ist immer ratsam, die unterschiedlichen Hausstile genau zu kennen. Schließlich geht es um Ihr Traumhaus!

Fanden Sie den Beitrag nützlich? Dann werfen Sie ihn JETZT auf unsere Häuser!