Bautechnik

Unser Wandaufbau aus Holz birgt viele Vorteile für Sie

  • Angenehmes Raumklima in Ihrem Holzhaus
  • Nachhaltiger Schallschutz gegen Tritt und Außenlärm
  • Exzellente Wärmedämmung und folglich Energieeffizienz Ihres Hauses
  • Bewiesene Langlebigkeit Ihrer Immobilie
  • Problemlose Kabelinstallation innerhalb der Hauswände
  • Positive Ökobilanz Ihres Hauses

Wandaufbau Außenwand Design (Alucobond)

Aufbau Außenwand Alucobond
Diffusionsoffene, ökologische Außenwandkonstruktion bestehend aus
  • Tragender Holzrahmenkonstruktion mit vollvolumig gedämmten Gefachen aus Mineralwolle (WLG 035)
  • 160 mm massive Holzrahmenkonstruktion mit mineralischer Vollwärmedämmung
Die innenseitige Bekleidung besteht aus einer mit dem Holzrahmen massiv verleimten 12 mm OSB-Platte. Diese gewährleistet die aussteifende Funktion und stellt die winddichte Ebene dar (auf eine Dampfsperrfolie kann komplett verzichtet werden). Die zweite Bekleidungslage wird aus 9,5mm Gipskartonbauplatten ausgeführt (nur in Verbindung mit schlüsselfertigem Haus).
  • Außenseitig aufgeschraubte 120mm starke Querlattung und Zwischendämmung aus Mineralwolle WLG 035
  • Außenseitiger Abschluss der Kernwand mit werksseitig aufgebrachter diffusionsoffener Fassadenbahn
  • Vorgehängte hinterlüftete Fassade aus Alucobond–Platten auf einer 40mm Holzkonstruktion
  • Mittlerer U-Wert
  • Wandstärke nach Innenausbau 34,6cm

Wandaufbau Außenwand Klassik (Putz)

Aufbau Außenwand Putz
Diffusionsoffene, ökologische Außenwandkonstruktion bestehend aus
  • Tragender Holzrahmenkonstruktion mit vollvolumig gedämmten Gefachen aus Mineralwolle (WLG 035)
  • Fugenloser Edelputz in weiß oder einer anderen Farbe aus der bauen.wiewir Kollektion, Körnung 3mm
  • 60 mm Holzfaserdämmplatte als Bestandteil des Wärmedämmverbundsystems
  • 240 mm massive Holzrahmenkonstruktion mit mineralischer Vollwärmedämmung
Die innenseitige Bekleidung besteht aus einer mit dem Holzrahmen massiv verleimten 12 mm OSB-Platte. Diese gewährleistet die aussteifende Funktion und stellt die winddichte Ebene dar (auf eine Dampfsperrfolie kann komplett verzichtet werden). Die zweite Bekleidungslage wird aus 9,5mm Gipskartonbauplatten ausgeführt (nur in Verbindung mit schlüsselfertigem Haus).
  • Mittlerer U-Wert von 0,14 W/m2K
  • Wandstärke nach Innenausbau 33cm

Wandaufbau Innenwand

Die Ausführung der Innenwände bezüglich Länge, Höhe, Stärke und Position erfolgt gemäß der Grundrisspläne Ihres Hauses. Ohne besondere Vorkehrungen können Sie schwere Gegenstände an jeder beliebigen Stelle aufhängen, wie beispielsweise Küchenschränke.

Wandaufbau Innenwände 12 cm

Aufbau Innenwand
  • 9,5 mm Gipskartonplatte (nur in Verbindung mit schlüsselfertigem Haus)
  • 12 mm Holzwerkstoffplatte OSB
  • 76 mm massive Holzrahmenkonstruktion mit 60 mm Schall- und Wärmedämmung im Gefach
  • 12 mm Holzwerkstoffplatte OSB
  • 9,5 mm Gipskartonplatte
  • Wandstärke: ca. 10 cm, nach Innenausbau ca. 12 cm
  • Brandschutz: Feuerwiderstandsklasse F 30 B (nach Innenausbau mit 9,5 mm Gipskartonbauplatte)

Wandaufbau Innenwände 20 cm

Aufbau Innenwand
  • 9,5 mm Gipskartonplatte (nur in Verbindung mit schlüsselfertigem Haus)
  • 12 mm Holzwerkstoffplatte OSB
  • 160 mm massive Holzrahmenkonstruktion mit 120 mm Schall- und Wärmedämmung im Gefach
  • 12 mm Holzwerkstoffplatte OSB
  • 12,5 mm Gipskartonplatte
  • Wandstärke: ca. 18,4 cm, nach Innenausbau ca. 20,4 cm
  • Brandschutz: Feuerwiderstandsklasse F 30 B (nach Innenausbau mit 9,5 mm Gipskartonbauplatte)

Geschossdecke

Die Geschossdecken werden zwischen EG und DG bzw. EG und OG eingebaut. Zwischen zwei beheizten Geschossen hat die Geschossdecke folgenden Aufbau von oben nach unten:

Mit Lüftungsanlage

Aufbau Deckenelement
  • 19 mm Holzwerkstoffplatte
  • Deckenbalken gemäß Statik
  • 100 mm mineralische Wärme- und Schalldämmung zwischen den Deckenbalken
  • 24/48 mm Lattung zum Befestigen der Deckenverkleidung
  • 12,5 mm Gipskartonplatte

Ohne Lüftungsanlage

Aufbau Deckenelement
  • 19 mm Holzwerkstoffplatte
  • Deckenbalken gemäß Statik
  • 100 mm mineralische Wärme- und Schalldämmung zwischen den Deckenbalken
  • 24/48 mm Lattung zum Befestigen der Deckenverkleidung
  • 12,5 mm Gipskartonplatte

Alucobond Fassadenplatten

Alucobondplatten stehen für nachhaltige bauliche Qualität und zugleich für höchste gestalterische Ansprüche. Exakte Planheit, Oberflächen- und Farbvielfalt sowie leichte Formbarkeit zeichnen Alucobond als Fassadenwerkstoff aus.
Für die vorgehängte hinterlüftete Fassade verbinden die bauen.wiewir Alucobondpatten Aspekte des energieeffizienten Bauens, der Wirtschaftlichkeit, als auch der architektonischen Qualität.
Bauen.wiewir bietet ein breites Spektrum Alucobond-Platten an (Unifarben, Holzoptik, 3-D Effekt, Design Art Fashion, Metallic Farben, Naturoptik/ Steinoptik).


close Jetzt Infos anfordern:

Kontaktieren Sie uns per Whatsapp