Umweltfreundlich bauen

Umweltfreundlich Bauen - Umweltschutz beim Hausbau

Der Gesetzgeber fördert umweltfreundlich zu bauen. Einerseits mit Fördergeldern, andererseits aber auch mit seinen strengen Vorschriften und Verordnungen. Nicht zuletzt dieser Umstand hat dazu beigetragen, dass sich Nachhaltiges Bauen am Markt durchgesetzt hat. Holz als Baustoff ist in seiner Form an Nachhaltigkeit nicht zu übertreffen. Nachhaltiges Bauen mit nachhaltigen Rohstoffen ist die ideale Kombination für den bewussten Bauherrn, der umweltfreundlich bauen möchte und Holz als Baustoff für sich entdeckt hat. Die traditionelle Verwendung für Holz als Baustoff ist dabei lange begründet. Historische Häuser aus Vollholz in den Alpen sind mehrere Hundert Jahre alt und widerstehen Wind und Wetter. Man solche Bauten als Beispiele umweltfreundlich zu bauen heranziehen.

Umweltfreundlich bauen: Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für Ihren Hausbau

Moderne Energiesparhäuser sind eine Kombination von Smart Home Lösungen und optimalem Einsatz von Baustoffen. Dem Holz als Baustoff kommt hierbei besondere Bedeutung zu. Es lässt sich leicht und schnell verarbeiten und führt im Holzbau zu schnellem Baufortschritt.

Umweltfeundlich bauen: Holz als Baustoff

Umweltfreundlich bauen beginnt schon bei der Planung. Für ein Energiesparhaus kommt Holz als Baustoff in erster Linie in Frage. Holz ist optimal in Wärmdämmung und Konstruktion. In Holztafelbauweise können schnell und rational Wände errichtet werden. Dies spart schon beim Aufbau im Werk Zeit, Geld und Energie. Nachhaltiges Bauen ist ein ganzheitlicher Ansatz aus Überzeugung. Somit steht auch für uns Holz als Baustoff im Mittelpunkt für nachhaltiges Bauen. Der eingesetzte Werkstoff Holz fördert umweltfreundlich zu bauen. So wird in kurzer Zeit Ihr neues zu Hause auch Ihr Heim sein, in dem Sie selber bewiesen haben, dass nachhaltiges Bauen möglich ist.

Umweltfreundliche bauen: Modernes Energiesparmanagement mit Smart Home Lösungen

Eine Smart Home Lösung ist dank moderner Technik das Mittel der Wahl, wenn ein Energiesparhaus realisiert werden soll. Es lassen sich jegliche technische Einrichtungen in Ihrem Haus kombinieren und zentral oder dezentral steuern. Smart Home Lösungen lassen sich vom Tablett oder Smartphone steuern und ermöglichen eine Kontrolle aller wichtigen Parameter. Eine Hauptanwendung von Smart Home Lösungen ist die Steuerung der Heizung. Hier können Sie komfortabel Programmieren, welche Leistung Sie vom System zu welcher Tageszeit erwarten. Nachhaltiges Bauen bedeutet nur soviel Energie zu verbrauchen, wie benötigt wird. Im Energiesparhaus bieten sich deshalb die Smart Home Lösungen vortrefflich an, um umweltfreundlich zu bauen. Smart Home Lösungen werden auch Sie begeistern, sobald Sie sich für ein Energiesparhausentschieden haben.

Umweltfreundlich bauen: Energiesparhaus mit Förderung, so bauen Sie Ihre Zukunft auf.

Nutzen Sie die Ihnen zustehenden Fördermöglichkeiten und entscheiden Sie sich für ein Energiesparhaus mit Holz als Baustoff. Wir planen für sie optimierte Smart Home Lösungen, die Ihr neuen zu Hause energiesparend betreiben lassen und exemplarisch für nachhaltiges Bauen stehen. Qualität zum günstigen Preis in herausragender Ausführung Made in Germany - mit Holz als Baustoff gelingt Ihnen umweltfreundliches Bauen mit Augenmaß und Weitsicht. Ihr neues Energiesparhaussymbolisiert Nachhaltigkeit und wird Sie und Ihre Familie in den nächsten Jahrzehnten rundum begeistern.


close Jetzt Infos anfordern:

Kontaktieren Sie uns per Whatsapp